STADTKINO BASEL | KINEMATHEK | LANDKINO
Dezember
STADTKINO| LANDKINO| PROGRAMMARCHIV| GÄSTE & EVENTS| KINEMATHEK| SERVICE| KONTAKT| ÜBER UNS
THE COMPILER SCREENINGS 2017
 

WHITE FRAME PRÄSENTIERT «OUR STORIES»

In unserer digitalen Welt kommunizieren wir mit unseren direkten Nachbarn ebenso schnell wie mit Menschen, die jenseits unserer Landesgrenzen leben. Die Beziehung zu unseren Mitmenschen und zur Natur hat sich durch die stetig zunehmende physische und digitale Mobilität verändert. Das kann dazu führen, dass wir uns nur noch in virtuellen Blasen bewegen und isolieren und unsere direkten zwischenmenschlichen Kontakte vernachlässigen. Die zweite Ausgabe der «Compiler Screenings» bringt uns näher zu unseren Nachbarn von nebenan und jenseits der Grenze: mit Geschichten, die sich mit den politischen, kulturellen und sozialen Komplexitäten unserer Welt auseinandersetzen. Eingedenk der vielfältigen Herausforderungen, mit denen wir und die Landschaften in denen wir leben, uns konfrontiert sehen, will «The Compiler Screenings» eine Brücke schlagen zwischen den verschiedensten Menschen und Erfahrungen. In Kooperation mit dem Stadtkino Basel präsentiert der Basler Verein White Frame mit «Our Stories» Videokunst und Filme aus der Schweiz, aus Palästina, dem Iran, aus Kasachstan und der Türkei. Das Programm wurde vom Susann Wintsch, Herausgeberin von Treibsand Exhibition Space, und Chantal Molleur von White Frame gemeinsam kuratiert.

 

 
schliessen